Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Endlich mal wieder Urlaub...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Zwischen Weihnachten und Neujahr sind Mami und Papi mit mir in den Urlaub gefahren. Sie hatten sich extra eine Unterkunft mit großartigem Kinderprogramm ausgesucht. Dieses lag in Sachsen- direkt am Dreiländereck (für alle Kenner: Deutschland/Polen/Tschechien).

erst dachte ich mir naja...aber ich bzw. auch meine Eltern waren positiv überrascht. Ich hatte mal wieder Mami und Papi ganz für mich alleine - ohne Stress und ohne Termine.

Wir waren im Schwimmbad (ich zum ersten Mal) und ich war erst etwas skeptisch, aber so nach und nach gewöhnte ich mich an die PLanscherei und es war echt super klasse. Dann waren wir oft in der Villa Quirrle Qualle, wo es Animation und Spielsachen für jegliche Altersgruppen gab. Ich muss sagen, nicht schlecht. Unsere Hütte lag auch schön ruhig, sodass ich in Ruhe pennen konnte.

Silvester nahte sich und ich merkte, wie mich eine Erkältung eiskalt erwischt hat.ICh habe alles gegeben, aber um 17 Uhr war bei mir Feierabend. Ich konnte nicht mehr. Ich hatte Halsschmerzen, Husten und Schnupfen. Somit habe ich meinen Eltern ein wenig Silvester verdorben. Aber nächstes Jahr bin ich topfit und dann geht die Party ab. Ich schwörs Euch Mami und Papi.

Endlich mal wieder Urlaub...Endlich mal wieder Urlaub...Endlich mal wieder Urlaub...
Endlich mal wieder Urlaub...Endlich mal wieder Urlaub...

Veröffentlicht in 2. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Es Weihnachtet sehr....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Ja, der Dezember ist die besinnliche Jahreszeit. Aber irgendwie war mir nicht nach Advent oder Weihnachten.

1. war es so warm, als hätten wir Frühling und 2. hatte ich dieses Jahr kein Weihnachtsmannkostüm...ok, für Punkt 2. bin ich meinen Eltern sehr dankbar.

Was nicht ist, kann ja noch kommen...Auf jeden Fall werdn die Menschen zu dieser Zeit nett und warmherzig. Alle sind glücklich, dass das Jahr bald vorüber ist und sich die ganze Familie mal wieder sieht - gut ist nicht in allen Fällen so.

Den Weihnachtsmann habe ich schon gesehen und ihm die Hand geschüttelt. Habe ihm auch gleich gesagt, wenn er nicht alle meine Wünsche erfüllt, werde ich nächstes Jahr wieder die Kutte anziehen!!!! ;-)

Dieses Jahr waren wir bei Mami´s Eltern eingeladen. War ein tolles Fest. Habe ein Werkbank, damit Papi tatkräftig unterstützen kann, eine Holzautorennbahn und ein Laufrad und ne neue Senfte bekommen. Ich würde sagen, dass Weihnachtsmann Kostüm muss ich nicht tragen. Ganz nach dem Motto: Das läuft hier, wie ein Länderspiel.

Es Weihnachtet sehr....
Es Weihnachtet sehr....
Es Weihnachtet sehr....

Veröffentlicht in 2. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Jetzt brauche ich etwas Ruhe...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Nach der ganzen Feierei im Oktober habe ich es im November etwa ruhiger angehen lassen. Papi war 12 Tage in München und ich hatte meine Mami ganz für mich alleine. Das war ne schöne Zeit. Ab und zu kam Oma Katie vorbei und hat neue Spielsachen mitgebracht...und sich natürllich auch mit mir beschäftigt. Ich habe viel geschlafen und meine Kumpels in der Krippe geärgert usw. achja, einen Laternenumzug habe ich auch mitgemacht. Fand ich jetzt nicht so aufregend. Aber vielleicht sieht es nächstes Jahr besser aus.

Durch meine unbegrentzte Mobilität ( das Laufen ) stand mir Tür und Tor offen. Ich konnte überall schnellstmöglich hinlaufen, auf alles und jeden heraufklettern. Einfach top.

Sogar den Part der Fernsehleiche für den Tartort habe ich einstudiert. Alles ist möglich ;-)

Jetzt brauche ich etwas Ruhe...Jetzt brauche ich etwas Ruhe...Jetzt brauche ich etwas Ruhe...

Veröffentlicht in 2. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Jede Woche eine neue Party!

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Dieses Mal war es aber nicht meine - leider. Papi ist 40 geworden und hat alle Verwandten und Freunde eingeladen. So konnte ich auch mal alle, die ich noch nicht kannte erleben. Und es gab natürlich auch Geschenke für mich. Wie man das halt so für kleine Kinder macht. Hihihi

Abends begann dann die Fete. Ich habe mal wieder mit der Lichteffekten gespielt und nach der Musik getanz und die anderen haben sich den Bauch mit Leckereien und Alk vollgehauen. Gegen 9 Uhr hatte ich die Nase voll und bin mit Mami nach Hause und ins Bett. Zu späterer Stunde soll die Party aber noch richtig los gegangen sein mit Tanz und richtigem DJ. Naja, mit ein paar Promille im Blut tanzt es sich auch besser. Getreu nach dem Mott: Mein letzter Wille...6 Promille ;-)

Jede Woche eine neue Party!
Jede Woche eine neue Party!
Jede Woche eine neue Party!

Veröffentlicht in 2. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Wie schön, dass ich geboren bin, ich hätte mich sonst sehr vermisst... ;-)

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Heute ist es soweit. Ich werde 1 Jahr alt. das wird ne riesen Sause. Meine Omis, mein Opa und meine Eltern schmeißen ein riesen Fest, naja, mit Kaffee und Kuchen ;-)

Egal, hauptsache die Geschenke stimmen. Für den Rest sorge ich selber.

Als Geschenke gab es viele neue Anziehsachen, damit ich in der Krippe auch weiterhin up to date bin. Außerdem steht ja der Winter an und da kann ich ja nicht mit den Sachen aus der letzten Saison antanzen. Die passen sowieso nicht mehr. Damals war ich noch ein Baby....

Dann habe ich einen Ghettobooster und ein paar CD´s bekommen. Somit kann ich nun meine eigene Musik hören. Weiterhin gab es ein tolles Klappbuch mit Tiergeräuschen und...und...und.

Inzwischen bin ich ja auch schon ganz gut zu Fuß und habe in der Krippe schon einige Tanzmoves einstudiert. Die habe ich dann der Familie an meinem Geburtstag vorgeführt. Neeeeee, waren die aus dem Häuschen. Nach der musikalischen Einlage habe ich mir dann erst einmal mit Keksen den Magen vollgeschlagen. Leider zu viel. Ich hatte nachher ziemlich Bauchweh und konnte nicht einschlafen. Alles in allem war es ein gelungener Tag. Danke an alle.

Wie schön, dass ich geboren bin, ich hätte mich sonst sehr vermisst... ;-)Wie schön, dass ich geboren bin, ich hätte mich sonst sehr vermisst... ;-)Wie schön, dass ich geboren bin, ich hätte mich sonst sehr vermisst... ;-)

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

O´zapft wars...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

am letzten Samstag war mein 1. Oktoberfest in Papa´s Tennisclub. Das war ne Gaudi...hätte ich das vorher gewusst, wäre ich früher auf die Welt gekommen. Allerdings habe ich mich schon vor der Feier so betrunken, das ich erst einmal ein Schläfchen machen musste.

Anfangs war ich ja etwas skeptsich, weil jeder zu mir gekommen ist und mir gesagt hat, wie fesch ich ausseh und wie groß ich geworden bin....aber dann, als die Musik losging, war ich in meinem Element. Erst hab ich mit meiner Freundin Frida die Tanzfläche unsicher gemacht, dann haben wir ich verstecke mich unter dem Filzhut gespielt. Man das war so anstrengend - aber lustig.

Zum Glück kam dann auch bald schon das Essen. Ich hatte den besten Platz am Tischende und konnte alle von hier aus bespaßen...

Wenn ich nicht gewesen wäre, wäre die Stimmung langenicht so gut gewesen.

O´zapft wars...O´zapft wars...
O´zapft wars...O´zapft wars...

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Ich bin ein vorbildliches Krippenkind....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

meinte meine Kindergartentante zu Mami. Ich würde ganz aufmerksam die anderen beobachten und ich habe auch kein Tränchen verdrückt, als Mami den Raum verlassen hat. Heute durfe ich auch mit den anderen Frühstücken und dann war Mami eine Stunde nicht im Raum. Hey, ich weiß doch, dass sie nebenan wieder darauf wartet, hereinzukommen. Ich finde es aber wirklich ganz cool hier. Das einzige Problem ist, dass ich als Einziger noch nicht richtig laufen kann. Ich übe aber schon mit Papi jeden Abend. Ich glaube, bald hab ich es drauf. Heute bin ich übrigens 11 Monate als geworden. Noch einen Monat, dann findet die große Party statt...

Ich bin ein vorbildliches Krippenkind....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Der Winter naht....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

und Mami hat Angst, dass ich erfriere. Deswegen hat sie mir diese wunderschöne Mütze gekauft, mit der ich aussehe, wie LANZELOT oder Robin Hood für Arme. Aber leider kann ich meine Meinung noch nicht äußern. Ein paar Winterschuhe habeich auch bekommen. Die sind ganz ok. Ich habe erst einmal Platz geschaffen, damit die Schuhe auch angemessen präsentiert werden.

Wahrscheinlich werde ich im Oktober als Eskimo verkleidet...mal sehen, was es wird...

Der Winter naht....Der Winter naht....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Die ersten drei Tage in der Krippe sind um....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

und ich muss sagen, es gefällt mir gut. Meine Kindergärtnerin ist knorke und die anderen Kinder sind bisher ganz nett. Ein Mädel ist ein wenig zickig und nimmt mir immer die Spielsachen weg, die ich gerade genommen hatte. Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden. Besonders die Spielsachen sind wesentlich besser, als zuhause. Morgen muss Mami mich für ein paar Minuten verlassen. Ich hoffe, sie übersteht das...mal sehen, wie das wird. ;-)

Die ersten drei Tage in der Krippe sind um....Die ersten drei Tage in der Krippe sind um....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Nur noch eine Woche....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

dann muss ich in die Krippe. Oh Mann ich bin so aufgeregt. Da musste ich mich erst einmal im Freibad entspannen. Schwimmen macht einen ganz schön hungrig, da kamen die Enten gerade zur rechten Zeit vorbei. Leider hatte ich nicht meine Sportklamotten an, sondern nur den lästigen Bademantel, in dem ich etwas eingeschränkt bin. Einzig aus diesem Grund haben die Enten gewonnen. Nächstes Mal sieht es anders aus ;-)

Nur noch eine Woche....Nur noch eine Woche....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

1 2 3 4 5 > >>