Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

O´zapft is bald...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

und ich habe mich schon einmal dem Anlass passend eingekleidet. Nu kann ich den "Schuhblattler" den Mädels vorführen. Bis zum 26.09. habe ich noch Zeit. Ich habe schon überlegt, ob ich ins Festzelt reinreite...Die Proben laufen schon....

O´zapft is bald...O´zapft is bald...

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Der Ernst des Lebens naht....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Nur noch zwei Wochen, dann fängt für mich die Krippenzeit an. Zuerst ist Mami noch dabei, damit es für Sie nicht ganz so hart wird. Aber mit der Zeit muß sie sich wohl daran gewöhnen, dass ich soziale Kontakte knüpfen muss, um im Leben weiter zu kommen. Um für jegliche Gespräche vorbereitet zu sein, habe ich schon einmal ein paar Mimiken einstudiert....

Der Ernst des Lebens naht....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Ich hab Spass...ich geb Gas....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Am Wochenende hatten wir Besuch von Mami´s Freundin aus Berlin. Die hatten Ihren Sohn mit. Der ist jetzt mein Kumpel, da wir den ganzen Samstag und Sonntag die alten auf "Trapp" gehalten haben. War wirklich cool mal einen größeren Kerl da zu haben, mit dem man Mami und Papi ärgern kann.

Sonntag morgen waren wir auf dem Spielplatz. Da bin ich mit Papi die Rutsche immer wieder runter gerutscht und hab mit ihm geschaukelt. War eine willkommende Abwechslung...

Ich hab Spass...ich geb Gas....Ich hab Spass...ich geb Gas....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Links, zwo, drei, vier...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Ich habe schon wieder ein neues Gefährt. Einen Lauflernwagen. Sozusagen ein Rollator für Babys. Hat auch vorne einen Sitz, wenn man mal wieder etwas länger unterwegs ist.

Ich habe das jetzt mal ein paar Tage ausprobiert. Daran stehen kann ich schon wie an einem Tresen - mit dem Laufen ist es nicht ganz so einfach, bis ich die Beine sortiert bekomme. Aber Übung macht den Meister. Ich beleibe dran!!!

Links, zwo, drei, vier...Links, zwo, drei, vier...

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Endlich wieder zu Hause...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Ich bin froh wieder zuhause zu sein. War doch ganz schön anstrengend und mit so vielen, neuen Eindrücken, die ich erst einmal verarbeiten muss. Die Nacht zu Hause war dann auch wieder normal, allerdings auch nur, weil ich auf der Fahrt nach Hause schon mal vorgepennt habe, sonst hätte ich den ganzen Tag in den Seilen gehangen.

Endlich wieder zu Hause...Endlich wieder zu Hause...

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Ne frische Brise is schon ´was feines....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Puhhh, war das ein aufregendes und anstrengendes Wochenende. Samstag bin ich mit Mami, Papi und drei anderen von Lütjensee zum Hafen in Hamburg gefahren. Naja ich habe im Anhänger gesessen und die anderen sind gefahren, aber einer muß ja die Verantwortung tragen und das war schliesslich ich. War eine tolle Fahrt. Wir sind morgens um 10 Uhr losgefahren und waren gegen 21 Uhr wieder zu hause. Da war ich aber erledigt...Ich habe die ganze Nacht durchgeschlafen - ohne Mami auch nur einmal zu wecken!!!!

Sonntag sind wir dann nach Großenbrode gefahren. Die Ostsee ist immer eine Reise wert. Vorallem hatten wir ein traumhaftes Wetter, was mir zugute kam, weil die Backfische alle im Badeanzug oder Bikini rumrannten. Denen habe ich unaufällig hinterher geschaut. Ich glaube Papi ist das aber aufgefallen. Egal...

Als es dann aber Abend wurde und ich schlafen sollte, kam ich nicht zur Ruhe. Im Zelt hört man ja jeden Pup von aussen. Ausserdem ist es drinnen hell, wie am Tag. Naja, gegen 22 Uhr bin ich vor Erschöpfung weggeknackt. Allerdings bin ich nachts oft wach gewesen, weil alles so ungewohnt war. Ich habe es aber überstanden. War trotzdem schön.

Ne frische Brise is schon ´was feines....Ne frische Brise is schon ´was feines....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Mhhhh...lecker.....

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Heute hatte ich freie Bahn. Mami hat mich mal alleine Essen lassen. War eigentlich ganz lustig, aber ich sah nachher aus wie sau...gut, dass das meine Kollegen aus der Krippe nicht gesehen haben, dass ich mich beim Essen nicht benehmen kann...Zuhause kann ich immer die Sau rauslassen...Mami wischt immer hinter mir her...Das ist schon eine "Spitzenmami". Hat nicht jeder. Die ganze Veranstaltung war eine riesen Gaudi für mich und meine Familie...seht selbst...

Ich verabschiede mich jetzt ins Wochenende. Morgen mache ich mit den Alten eine Radtour und Sonntag fahren wir für einen Tag an die Ostsee...ik freu mir...

Mhhhh...lecker.....Mhhhh...lecker.....

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

und eins...und zwei...und drei...ufff

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Die Vorbereitungen für die Krippe laufen...

Diese Woche war ich mit Mami zum Vorstellungsgespräch bei meiner Kindergartentante. Die war ganz nett und die Krippe ist ganz nach meinem Geschmack: Alles ist relativ neu, also haben noch nicht so viele an den Sachen genuckelt usw.. Es ist modern und hell - kurzum, alles tippitoppi.

Achso ich bin in der Gruppe der Erdhörnchen...passt ja irgendwie...Omi hat mir auch schon einen Rucksack mit einem Erdhörnchen besorgt. Super, jetzt bin ich durchgestyled. An meiner Fitness mus ich noch etwas arbeiten, deswegen fange ich schon einmal mit Liegestützen an....

und eins...und zwei...und drei...ufff

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Kuckuck...wo bin ich

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Nachdem jetzt nicht nur das Krabbeln super funktioniert, sondern auch das Hochziehen an Gegenständen jeglicher Art, erfinde ich täglich neue Spiele, die bisher noch keiner kennt. Z.B. "Verstecken spielen", oder "kuckuck, wo bin ich". Das Spiel "Fang den Fiete" steht bei mir ganz hoch im Kurs...macht mit Mami ganz besonders viel Spass...

Kuckuck...wo bin ichKuckuck...wo bin ich

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

Hoppe, hoppe Reiter...

Veröffentlicht auf von Fietes Familie

Ich bin gerade dabei ein Hobby für mich zu suchen...Wird ja auch Zeit, da ich im September in die Krippe komme und da muss man ja neben den Kollegen, die schon Mandarin gelernt haben oder beim PEKIP bzw. Baby Schwimmen waren, mithalten. Also habe ich es erst einmal mit den Pferdchen aufgenommen. Ausserdem sind da immer viele Mädels und denen kann ich ja mal meine Briefmarkensammlung zeigen.... ;-)

Hoppe, hoppe Reiter...

Veröffentlicht in 1. Jahr

Diesen Post teilen
Repost0

<< < 1 2 3 4 5 > >>